Umgebung des Surfcamps

Tabelle-surfcamp-umgebung-spanien_03Das Surfcamp ist eingebettet in die grüne Hügellandschaft des Naturparks Oyambre. Die grünen Wiesen, Eukalyptusbäume, Sumpflandschaft, eine Lagune, die Flussmündung und natürlich die 3 Strände von Gerra, Merón und Oyambre bieten eine einzigartige Atmosphäre für Erkundungstouren zu Fuß oder mit dem Mountainbike.

Im Surfcamp selbst gibt es ein kleines Café mit Barbetrieb und in Laufdistanz befinden sich weitere Restaurants, ein Beachcafé und eine Surfer -Bar, wo gerne mal bis in die Morgenstunden gefeiert und getanzt wird.

Der malerische Ort Comillas mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten, vom Königspalast bis zum Gaudí Haus, diversen Einkaufsmöglichkeiten und Bars liegt etwa 4 km von unserem Surfcamp entfernt. In ca. 7 km Entfernung liegt das Fischerörtchen San Vicente de la Barquera, das bekannt ist für seine ausgezeichneten Fischrestaurants.

familie_Picos_Panorama_surfschule_elementsurf_surfcamp_nordspanienfamily_surf_wald_elementsurf_surfcamp_surfen_wellenreiten_spaniengruppenreisen__meron_beach_totale_elementsurf_surfcamp_surfen_wellenreiten_spanien

Die unmittelbare Umgebung des Surfcamps mit dem Strand, Wiesen, Wäldern und Flüssen eignet sich ausgezeichnet für allerlei Aktivitäten. In nächster Nähe gibt es verschiedene Golfplätze, Reittouren werden angeboten, die Strände eignen sich zum Fußball- oder Volleyballspielen und vieles mehr. Das Surfcamp im Herzen des Naturparadieses bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zur absoluten Entspannung. Stress und Lärm des Alltags haben beim wundervollen Ausblick aufs Meer oder beim Sonnenbaden im Garten keine Chance mehr.

San_Vicente_Flussbett_-_elementsurf_surfcamp_nordspanien_wellenreitengruppenreisen_beachen_elementsurf_surfcamp_surfen_wellenreiten_spanienfamilie_traumhaftes_Oyambre_-_elementsurf_surfcamp_nordspanien_surfen

Transfers vom Surfcamp nach Comillas und San Vicente de la Barquera  zum Schlendern und Einkaufen werden zu fairen Preisen angeboten!