Wellenreiten an Europas schönsten Stränden

Auf der Suche nach Deinem nächsten Urlaubsziel? Es ist Sommer und du wünschst dir Erholung und Abwechslung in spektakulärer Landschaft? Spiegel online hat sich schlau gemacht und ist auf Kantabrien gestoßen! Die wunderschöne Küste Nordspaniens eignet sich perfekt, um Natur und Kultur mit Sport und Entspannung zu verbinden: Ein Surfkurs im Herzen des Naturpark Oyambres! Elementsurf läd dich zu einem traumhaften Urlaub ein:  Nicht umsonst wurde die Region dieses Jahr vom LonelyPlanet zu einem der schönsten Reiseziele Europas gewählt. Platz 2 der Bestenliste wartet mit einer umwerfenden Natur, charmanter Architektur und Kultur auf! Lange Sandstrände wechseln sich mit wilder Küstenlandschaft ab, Wanderungen im Nationalpark “Picos de Europa” bieten unvergessliche Ausblicke und bezaubernde Dörfer wie Comillas oder Santillana del Mar laden zum Verweilen ein. Prähistorische Höhlenkunst und architektonische Bauten von Gaudi runden das Gesamtpaket perfekt ab. Wellenreiten an Kantabriens Sandstränden: Das Element Surfcamp bietet Surfkurse für alle Level an. Lust bekommen? Wir freuen uns auf Deine Email. Gemeinsam finden wir genau das passende Angebot für Dich!

Schnupperkurs

Wenn Du erst einmal einen kurzen Einblick in das Wellenreiten bekommen möchtest, ist der Schnupperkurs genau das Richtige für Dich. Hier lernst Du das erste Handling von Surfbrett und Wellen und unsere Surflehrer zeigen Dir das Anpaddeln und Angleiten einer Welle. Erste Aufstehversuche sowie das theoretische Basiswissen runden den Kurs ab und werden garantiert viel Spaß bereiten. Der Schnupperkurs ist nach Belieben verlängerbar, falls Du Lust hast und weiter in die Welt des Wellenreitens hineinschnuppern möchtest.

Kursziel: Erster Einblick ins Wellenreiten
Leistungen: 1 Tag (4 Stunden) theoretischer und praktischer Unterricht, Wellenreitmaterial, Transfer
Preis: 69 €
Jetz buchen

Einsteigerkurs

Der Einsteigerkurs bietet ein ausgereiftes Konzept, um Schritt für Schritt ins Wellenreiten zu kommen. Von Anfang an sind Spaß und Faszination durch sinnnvoll aufeinander aufbauende Lernschritte, ineinandergreifende Theorie und Praxis sowie Bewegungskorrekturen garantiert. Täglich enthält der Kurs 3 Stunden Praxis, die durch theoretischen Unterricht über Wellenentstehung, Wetter, Strömung, Gezeiten, Boards und Surfgeschichte ergänzt werden. Im Surfcamp werden gemeinsame Videoanalysen durchgeführt, um den größtmöglichen Lernerfolg zu erzielen.

Kursziel: Take off und Grünwellenstart
Leistungen: 3 Tage (12 Stunden), 5 Tage (20 Stunden) theoretischer und praktischer Unterricht, Wellenreitmaterial, Videoanalyse, Transfer
Preis: 3 Tage 179 €    –     5 Tage 239 €
Jetz buchen

Fortgeschrittenen Kurs

Bei Surfern mit Vorkenntnissen legen wir am ersten Surfkurstag stets eine Evaluationsphase ein, um uns ein Bild von den vorhandenen Surfskills zu machen. Anschließend besprechen wir gemeinsam die Ziele für den jeweiligen Teilnehmer des Surfkurses.  Im Anschluss an eine Session werden mit Hilfe von Videomaterial Verbesserungsstrategien und Fehlererkennung erarbeitet. Wir bringen jeden Surfschüler dazu an die besten Spots der Region.

Kursziel: Wird bei Kursbeginn individuell festgelegt.
Leistungen: 3 Tage (12 Stunden), 5 Tage (20 Stunden) theoretischer und praktischer Unterricht, Wellenreitmaterial, Videoanalyse, Transfer
Preis: 3 Tage 179 €    –    5 Tage 239 €
Jetz buchen

Privatstunden

Am meisten profitierst Du von der Ausbildung und Erfahrung unserer Surflehrer mit einer intensiven Betreuung von 1:1 oder 1:2 in den Privatstunden. Der Kursinhalt wird dabei genau auf Deine Kenntnisse und Fähigkeiten abgestimmt. Die gezielten Tipps und Tricks unserer Surflehrer kommen besonders fortgeschrittenen Surfern zu Gute und helfen, in kurzer Zeit Deine Fähigkeiten zu perfektionieren. Der optimale Weg zu einem schnellen Lernerfolg ist der Unterricht mit Deinem privaten Surfcoach!

Kursziel: Wird bei Kursbeginn individuell festgelegt.
Leistungen: 2 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht, Wellenreitmaterial, Videoanalyse, Spottransfer
Preis: auf Anfrage!

Ausbildung der Surflehrer

Für die Qualität der Surfkurse ist die Qualifikation der Surflehrer besonders wichtig. In unserem Surfcamp legen wir neben den notwendigen Ausbildungen Wert auf die Fähigkeit unserer Surflehrer, Inhalte methodisch und didaktisch angemessen vermitteln zu können. Nur so ist es uns möglich, unsere Teilnehmer gezielt zu fördern.

Sicherheitsstandards

Für uns steht Sicherheit an erster Stelle! Im elementsurf Surfcamp sind kleine Gruppen mit maximal 7 Schülern, qualifizierte Surflehrer, Softboards und eine abgesteckte Surfzone selbstverständlich. Wir stehen in ständigem Austausch mit Surflehrerausbildern und Verbänden und verbessern stetig unseren Sicherheitsstandard.

Schulungsmaterial

Das Verletzungsrisiko wird erheblich durch die für den Anfängerunterricht verwendeten Softboards (weiche Surfbretter mit stumpfen Finnen) sowie die optionalen Wassersporthelme verringert. Wir bieten eine breite Auswahl an Hardboards für Fortgeschrittene an. Der Körper wird durch qualitativ hochwertige Neoprenanzüge ebenfalls vor Verletzungen und Unterkühlung geschützt.

Genieße mit uns den Spirit des Surfens: Nette Menschen, leere Strände, Surfkurse in kleinen Gruppen, Entspannung, Sport und feinstes Essen! Entdecke den Naturpark Oyambre direkt vor unserer Haustür oder das 35 km entfernte Hochgebirge “Picos de Europa” beim Wandern, Klettern oder Mountainbiking!

Hier geht es zur unverbindlichen Anfrage!

Wir freuen uns auf Dich!

Dein elementsurf- Team

Facebook logo elementsurf pageInstagram logo elementsurf

familienurlaub, familienurlaub spanien, surfcamp, surfen lernen, surfhaus, Surfhotel, surfkurs, surfurlaub, surfurlaub buchen, wellenreiten

Unser Partner Austrian Surfing
Unser Partner Surfnature
Unser Partner Saja Nansa
Unser Partner Oneill