Surfkurs Spanien:

Surfen im Naturpark

Da unsere Surfkurse in Spanien das Herzstück unserer Arbeit sind, stellen wir an sie höchste Qualitätsansprüche. Damit Ihr wirklich weiterkommt, liegt unser Fokus auf hochwertigen Wochenkursen statt 0/8/15-Massenabfertigung.

Mit unserem strukturierten, aufbauenden Surfkurs-Programm erzielt Ihr schnelle Lernfortschritte und werdet nicht durch ständige Neueinsteiger aufgehalten. Kleine Kursgruppen mit homogenem Surflevel garantieren intensive Betreuung, ein hohes Maß an Sicherheit und jede Menge Spaß.

Und das alles an den wunderschönen Stränden im Herzen des Naturparks Oyambre, wo Ihr perfekte Konditionen für Anfänger, fortgeschrittene Surfer*innen und Longboard surfen lernen findet.

Surfkurs Spanien:

Surfen im Naturpark

Da unsere Surfkurse in Spanien das Herzstück unserer Arbeit sind, stellen wir an sie höchste Qualitätsansprüche. Damit Ihr wirklich weiterkommt, liegt unser Fokus auf hochwertigen Wochenkursen statt 0/8/15-Massenabfertigung.

Mit unserem strukturierten, aufbauenden Surfkurs-Programm erzielt Ihr schnelle Lernfortschritte und werdet nicht durch ständige Neueinsteiger aufgehalten. Kleine Kursgruppen mit homogenem Surflevel garantieren intensive Betreuung, ein hohes Maß an Sicherheit und jede Menge Spaß.

Und das alles an den wunderschönen Stränden im Herzen des Naturparks Oyambre, wo Ihr perfekte Konditionen für Anfänger und fortgeschrittene Surfer*innen findet.

Unsere Passion: 13 Jahre Surfkurse in Spanien

Das elementsurf-Team sind selbst passionierte Surfer. Rückblickend hätten sie mit dem richtigen Surfkurs viel Zeit und Kraft sparen können.

Nach einer Ausbildung bei der International Surfing Association entwickelten und optimierten sie ihr Lehrkonzept immer weiter und blicken heute auf über 13 Jahre erfolgreiche Surfschulerfahrung und viele glückliche Gesichter zurück.

Begrüßt uns in Spanien, damit zukünftigen Surfer*innen das Knowhow und die Betreuung erhalten, dass sie selbst gerne gehabt hätten.

surflehrer matthias bei der arbeit
surflehrer matthias bei der arbeit

Unsere Passion: 13 Jahre Surfkurse in Spanien

Das elementsurf-Team sind selbst passionierte Surfer. Rückblickend hätten sie mit dem richtigen Surfkurs viel Zeit und Kraft sparen können.

Nach einer Ausbildung bei der International Surfing Association entwickelten und optimierten sie ihr Lehrkonzept immer weiter und blicken heute auf über 13 Jahre erfolgreiche Surfschulerfahrung und viele glückliche Gesichter zurück.

Begrüßt uns in Spanien, damit zukünftigen Surfer*innen das Knowhow und die Betreuung erhalten, dass sie selbst gerne gehabt hätten.

elementsurf Surfcamp
4.9
Basierend auf 63 Rezensionen
powered by Google
js_loader

Surfkurs Highlights

  • Kompletter Wochenablauf: keine Unterbrechungen durch Neueinsteiger

  • Surfkurs-Tage aufeinander aufbauend

  • Surfkurse zusätzlich mit Videoanalyse & Theorie

  • Deutsche ausgebildete Surflehrer

  • Internationale Sicherheits- und Qualitätsstandards

surfschueler mit lehrer

Surfkurs-Unterricht deluxe

Für schnelle Lernfortschritte unterrichten wir in kleinen Gruppen und Eurem Surflevel entsprechend. Damit können wir Euch individuell betreuen bei einem hohen Maß an Sicherheit und Spaß.

Unser Konzept basiert auf Wochenprogrammen mit aufeinander aufbauenden Kurstagen und könnt schnell Fortschritte erzielen.

Im Rahmen Eures Surfkurses werdet Ihr von ausgebildeten deutschen Surflehrer*innen betreut und bekommt an jedem Kurstag 3 Stunden Surfunterricht und 1 Theoriestunde.

Sorgfältig ausgewähltes Surfmaterial wie Surfboards und Neoprenanzüge wird Euch während des gesamten Surfkurses zur Verfügung gestellt.


Finde Dein Surfkurs-Level:

  • Anfänger Surfkurs

    Fundamentale Kenntnisse fürs Surfen aneignen


    Mit unseren Surf-Basics ein erfolgreichen Surfurlaub einleiten


    Sich in der Gruppe an etwas Neues wagen


    Strand- & Surfurlaub entdecken


    Dann bist Du genau richtig in unserem

  • Surfkurs für Fortgeschrittene

    Surfen schnell verbessern: rausfinden mit welchen Hebeln


    Surf-Eigenanalyse erweitern: Fortgeschrittene Surftipps erhalten


    Video-Analyse von Deinen Wellen…


    Manöverkunde: Bisher nur bei anderen beobachtet? Schritt für Schritt Erklärung lernen


    All das und vieles mehr findest Du in unserem

  • Longboarden

    Neue Surf-Manöver kennen lernen


    Kleine Wellen zu schätzen lernen


    Cross-Step Basics erlernen


    Longboard-Technik und Surfstil abrunden


    All das und vieles mehr findest Du in unserem

Qualitätsmerkmale für gute Surfkurse

  • Ausreichend Surfzeit mit Feedback im/am Wasser (3h Kurs)

  • zusätzliches Surfwissen bei Theoriestunden

  • Videoanalysetag mit dem Surflehrer

  • aufbauendes Wochenkursprogramm

  • Keine Quereinsteiger während der Kurswoche

  • Strandabschnitt mit optimalen Surfkonditionen

Normales Angebot:

  • 2 Stunden Surfunterricht täglich

  • kein Theoriewissen vor oder nach den Surfkurs

  • Keine Videoanalyse

  • Tageskurse

  • Quereinsteiger jederzeit möglich

Surfkurs Material

Surfboards

Unsere Schulungsbretter geben auf dem Wasser viel Auftrieb und Stabilität, sodass viele Wellen gesurft werden können und Ihr dadurch einen schnellen Lernfortschritt im Surfkurs erzielt.

Diese speziellen Softboards sind mittlerweile, wie die Bretter fortgeschrittener Surfer, in ihrem Kern aus Epoxy geglassed (extern. Link), wodurch ein authentisches Surfgefühl vermittelt wird. Darüber wurde eine Schicht aus weichem Schaumstoff gezogen, die Stöße abdämpft und Euch so vor Verletzungen schützt.

Neoprenanzüge

Unsere Markenanzüge von O’Neill schützen Euch vor Kälte, Sonne und Stößen und geben Euch im Wasser zusätzlich Auftrieb. Sie werden regelmäßig erneuert und nach jedem Surfkurs mit einem speziellen Reiniger hygienisch saubergemacht. Eine große Auswahl an Größen und Stärken sorgen dafür, dass jede*r Kursteilnehmer*in bestens ausgerüstet ist.

Surf – San Vicente de la Barquera

Hay más de treinta playas en los casi 300 km de la costa cantábrica.
Los surf spots cercanos a nuestra escuela de surf son ideales para principiantes y avanzados.
Los describimos en detalle aquí.

Videoanalyse: Unser Surfkurs-Bonus

Die Videoanalyse ist ein sehr effizientes Mittel, um eventuelle Fehler beim Surfen zu verstehen und so gezielt an Eurer Technik arbeiten zu können. Sie gibt Euch die Möglichkeit, Eure Stärken und Schwächen aus einer neuen Perspektive beobachten zu können und schafft eine neue Grundlage für Eure weiteren Lernfortschritte.

Am 4. Kurstag fertigen wir daher von Euren Surfsessions ein ausführliches Video an, das Ihr im Anschluss gemeinsam mit den Surflehrer*innen reflektieren und analysieren könnt. Ihr erhaltet wertvolles Feedback, detaillierte Erklärungen und nützliche Tipps und nicht zuletzt ein kleines Andenken an Eure Zeit bei uns 😊.

Qualitätsgarantien:

Elementsurf ist in der hiesigen Surfszene mittlerweile vor allem für die hohe Qualität seiner Surfkurse bekannt. Wir orientieren uns an internationalen Surfschulstandards, die wir mit über 13 Jahren Erfahrung immer weiter verbessern und auf den neuesten Stand bringen.

Alle unsere Surflehrer*innen haben im Rahmen ihrer Ausbildung die offizielle ISA-Lizenz (International Surfing Association1) erworben und sind verpflichtet, diese laufend zu aktualisieren.

Um Euch höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, sind unsere Surflehrer*innen alle ausgebildete Rettungsschwimmer*innen und arbeiten mit strengen Sicherheitsprotokollen.

Unsere Surfschule in Spanien ist ebenfalls von der ISA zertifiziert und Mitglied bei wichtigen europäischen Surfverbänden wie der Surf School Alliance (SSA) und Austrian Surfing. Hierdurch sind wir immer über die aktuellen Entwicklungen im Surfunterricht informiert und können diese direkt in Eure Surfkurse einfließen lassen.

1Die ISA ist als internationaler Dachverband die führende Organisation des Wellenreitsports und setzt somit auch weltweit gültige Standards. Sie wird vom Olympischen Komitee (IOC) anerkannt und war für die Erstaustragung des Wellenreitsports bei Olympia 2021 in Tokio verantwortlich.

playa de meron strand

Geld-zurück-Garantie bei

  • Verletzungen

  • Unzufriedenheit nach den ersten Surfkurstagen

  • Kindersurfkurs kann nicht stattfinden

  • Keine surfbaren Wellen vor Ort

Ohne Aufpreis Surfkurs verlängern oder verkürzen

Surfkurs Treffpunkte

Für Surfkurs-Teilnehmer, die Auswärts wohnen, bieten wir drei verschiedene Treffpunkte. Für ausführliche Details, besucht unsere Seite zu den Unterkünften & Campingmöglichkeiten in Oyambre.

  • 1. San Vicente de la Barquera: elementsurf shop & surf school

    Campingmöglichkeiten: Camping El Rosal (inkl. Bungalows) & Stellplätze am Farolillo

    Unterkunftsmöglichkeiten: Apartments am Farolillo

    Details zum: Surfshop in San Vicente de la Barquera

  • 2. Strand: Parkplatz Playa de Gerra (Bederna)

    Eure Alternative zu den anderen Surfkurs-Treffpunkten, um direkt mit einem Strandtag in den Surfurlaub zu starten. Tagesticket für den Parkplatz gibt’s ab 3 €. 

    Vom Parkplatz laufen wir direkt zu unserer Surfschulzone. Abseits der vielen Badegäste können wir uns hier auf erstklassigen Surfkursunterricht konzentrieren.

  • 3. Playa de Oyambre: Surfcamp „elementsurf“

    Campingmöglichkeiten: Oyambre Beach, Camping Rodero & Caravaning Oyambre (inkl. Mobile Homes & Bungalows), Surf-Camping & Stellplätze bei elementsurf

    Unterkunftsmöglichkeiten: Apartamentos Villa Sofia, Hotel Gerra Mayor, Hotel Dunas de Oyambre, Surfcamp elementsurf

Unser Partner Austrian Surfing
Unser Partner Surfnature
Unser Partner Saja Nansa
Unser Partner Oneill
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner