surflehrer in action
Surfcamp Spanien:

Strandhaus & Surfschule im Naturpark

Unser Surfcamp Spanien befindet sich inmitten der atemberaubenden Schönheit des Naturparks Oyambre, einem der ökologisch wertvollsten und daher geschützten Gebiete Nordspaniens.

Direkt vor unserer Haustür schenkt uns die weite vom Playa de Oyambre einen fantastischen Blick auf den Atlantischen Ozean und seine Wellen. Im Hintergrund steigt die malerische Hügellandschaft zu einer imposanten Bergkulisse an.

Ob im komfortablen Zimmer unseres liebevoll eingerichteten Strandhauses oder im geräumigen Doppelzelt im Surf Camping Areal – Meeresrauschen ist garantiert!

Surfcamp Spanien:

Strandhaus & Surfschule im Naturpark

Unsere Surfcamp Spanien befindet sich inmitten der atemberaubenden Schönheit des Naturparks Oyambre, einem der ökologisch wertvollsten und daher geschützten Gebiete Nordspaniens.

Direkt vor unserer Haustür schenkt uns die weite vom Playa de Oyambre einen fantastischen Blick auf den Atlantischen Ozean und seine Wellen. Im Hintergrund steigt die malerische Hügellandschaft zu einer imposanten Bergkulisse an.

Ob im komfortablen Zimmer unseres liebevoll eingerichteten Strandhauses oder im geräumigen Doppelzelt im Surf Camping Areal – Meeresrauschen ist garantiert!

mehr als 10 jahre elementsurf

Wohlfühlparadies in Spanien: 13 Jahre surfcamp "elementsurf"

Seit der Eröffnung unseres Surfcamps in Spanien vor 13 Jahren haben wir mit viel Liebe zum Detail und Respekt für die Umgebung unaufhörlich daran gearbeitet, an diesem magischen Ort inmitten des Naturparks Oyambre ein kleines Wohlfühlparadies für Surfer zu erschaffen, in dem wir unsere Leidenschaft für die Wellen mit Euch teilen wollen.

Dank der großen Zufriedenheit unserer Gäste freuen wir uns mittlerweile über eine außerordentlich lange Saison von Mai bis Oktober, eine Wiederkehrer*innen-Quote weit über dem Durchschnitt (30%) und Top-Bewertungen auf 3 Portalen!

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
elementsurf Surfcamp
4.9
Basierend auf 41 Rezensionen
powered by Google
js_loader

Für Familien und Erwachsene: Euer Top Surfcamp Europa

Eure Surfsessions könnt Ihr bei einem kühlen Bier, entspannenden Massagen oder ausgedehnten Yogastunden ausklingen und es Euch so richtig gutgehen lassen.

Unsere vielgelobte, gesunde Küche verleiht Euch Kraft und Gaumenfreuden, allerlei Spiel-, Spaß- und Sportausrüstung steht für Euch bereit und auch rund um unserem Surfcamp in Spanien kommt garantiert keine Langeweile auf!

Ob Strand oder Berge, Wiesen oder Wälder, Outdoorabenteuer oder einfach die Seele baumeln lassen – in unmittelbarer Umgebung findet jede*r ihr*sein Element.

Surfcamp Spanien Highlights

  • Unterkünfte direkt am Meer

  • Bergpanorama im großen Garten

  • Surfer-Frühstück und Abendbuffet

  • Eigene Surfschule mit Wochenkursen

  • Einmalige Umgebung von Oyambre

Surfcamp Erfahrungen unserer Gäste:

  • Florian

    "Alles top. Super Leute, super Location und das Essen ist der Hammer. Das ganze Team ist sehr herzlich und zuvorkommend. Das Camp kann man nur empfehlen. Ich werde bestimmt wieder kommen. Es war super."

  • Silke & Manu

    Wir sind seit 5 Jahren mehrmals jährlich surfen, das Element Surfcamp hat uns bisher am besten gefallen. nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene gut geeignet.
     
    Neben Surfen auch genug Theorie. Tolles Team. Sauberes Haus, gutes Frühstück und leckerstes Abendbrot. Klare Empfehlung!
  • Julia

    "Vielen Dank für das super Camp!
    Ich bin positiv überrascht wie gut das ganze organisiert war.
    Der A-Kurs hat uns 1A nach und nach ans Surfen herangeführt.Auf den ersten Blick hätte ich gar nicht gedacht, dass es so viel Theorie dazu gibt, aber die war auch gut und nötig.

    Ein großes Lob ans ganze Team und die Surflehrer!"

  • Mareike

    "Wir waren eine Woche im Elementsurf Surfcamp und wir werden definitiv wiederkommen. Die Surflehrer sind absolut gut und wir haben super viel dazugelernt.

    Aber auch die Umgebung ist ein Traum und sollte man unbedingt mal gesehen haben. Das Essen und die Unterkunft war einwandfrei! Einem wurde immer geholfen, falls man ein Anliegen hatte. Hier stimmt absolut das Sprichwort: Der Gast ist König.

    Es hat einfach alle gestimmt: Die Leute, die Stimmung und natürlich die Wellen."

  • Cordula

    "Elementsurf hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Alle waren freundlich, hilfsbereit, immer gut gelaunt. Man könnte gar nicht anders, als sich wohlfühlen. Bunte Mischung aus Leuten, Groß und Klein, Familien, junge Paare, Alleinreisende.

    Die Surflehrer waren topp, haben sehr gut erklärt. Für alle, auch die Nicht-Surfer könnte man morgens Yoga am Strand machen - herrlich. Preis-Leistungsverhältnis passt auch super; wir kommen sehr gerne mal wieder!!"

  • Marcus

    "Die Surflehrer sind eine Klasse für sich und verschaffen jedem Fortschritte, das Ganze noch auf eine extrem lustige Art und Weise.

    Das Essen ist absolut köstlich und abwechslungsreich. Das Team an sich war auch sehr freundlich und hilfsbereit, besonders gefallen haben uns die Yogaeinheiten bei Ulli."

  • Florian

    "Alle die bei Element gearbeitet haben waren locker, aber trotzdem ganz aufmerksam. Besonders auch beim Unterricht die Lehrer. Jeder hat die wichtigen Hinweise und kleinen Tipps und Aufmunterung bekommen, die gerade notwendig waren.
    Mit und meinen beiden Kindern hat es sehr gefallen, und wir werden bestimmt wieder kommen. Danke Leo und Malek, und dem ganzen Team!"
  • Thomas

    "Ein super Aktivurlaub für die ganze Familie!

    Angefangen bei der malerischen Lage über die fundierten Kurse bis hin zu den unzähligen Freizeitmöglichkeiten im und um das Camp war sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen alles perfekt. Und das i-Tüpfelchen war dann das leckere Essen an jedem Abend! Besten Dank an das Team um Leo und Malek!"

  • Artur

    "Zum Surfenlernen aber auch für fortgeschrittene Surfer perfekt geeignet. Sehr gutes, freundliches und hilfsbereites Personal und Leitung.
    Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich.


    Die Surfkurse sind sehr gut und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu empfehlen! So konnte ich schon innerhalb der ersten Tage die ersten Erfolge verzeichnen!"

Strandhaus in Spanien direkt am Meer

Unser Strandhaus Spanien liegt direkt am Meer, drei Minuten zu Fuß zum Playa de Oyambre.

Hier übernachtet Ihr in komfortablen Doppelzimmern oder in unserer Family Suite. Alle Zimmer haben ein privates Bad und wahlweise Meerblick oder eine herrliche Aussicht auf die Berge.

In unserem gemütlichen Wohnzimmer stehen Euch ein Fernseher, allerhand DVDs und Gesellschaftsspiele zur Verfügung und sowohl im Haus als auch im Garten gibt es Wifi-Empfang.

Zum Frühstück und Abendessen treffen wir uns auf der sonnigen Gartenterrasse oder bei Schlechtwetter im gemeinsamen Speiseraum. Ab mittags könnt Ihr Euch in unserem Bistro mit Kaffeespezialitäten und hausgemachten Snacks verwöhnen lassen.

Unser großer Garten bietet viel Platz und Equipment für Sport, chillige Sitzecken und eine Feuerstelle für fantastische Lagerfeuerabende unter den Sternen.

Strandhaus ansicht in oyambre - spanien - zoomed
Strandhaus in Spanien direkt am Meer

Unser Strandhaus Spanien liegt direkt am Meer, drei Minuten zu Fuß zum Playa de Oyambre.

Hier übernachtet Ihr in komfortablen Doppelzimmern oder in unserer Family Suite. Alle Zimmer haben ein privates Bad und wahlweise Meerblick oder eine herrliche Aussicht auf die Berge.

In unserem gemütlichen Wohnzimmer stehen Euch ein Fernseher, allerhand DVDs und Gesellschaftsspiele zur Verfügung und sowohl im Haus als auch im Garten gibt es Wifi-Empfang.

Zum Frühstück und Abendessen treffen wir uns auf der sonnigen Gartenterrasse oder bei Schlechtwetter im gemeinsamen Speiseraum. Ab mittags könnt Ihr Euch in unserem Bistro mit Kaffeespezialitäten und hausgemachten Snacks verwöhnen lassen.

Unser großer Garten bietet viel Platz und Equipment für Sport, chillige Sitzecken und eine Feuerstelle für fantastische Lagerfeuerabende unter den Sternen.

Surf Camping im Naturpark Oyambre

Unser Surf Camping Areal am Playa de Oyambre ist nur 150 m vom Strand und ebenso weit vom Strandhaus entfernt. Bei unseren Camping-deluxe Zelten müsst Ihr nicht auf Komfort verzichten: Die großzügigen Doppelzelte sind mit Lattenrost & Matratzen ausgestattet.

Bulli-Camper können es sich auf unseren Stellplätzen in unserem Surf Camping Areal gemütlich machen. Wie auch unsere Zeltgäste benutzt Ihr die Sanitäreinrichtungen des Campingplatzes Oyambre-Beach.

Alle Zelte und Stellplätze verfügen über einen Stromanschluss und gemeinschaftliches Küchenzelt und mit Sitzecke. Für lauschige Abende mit Glamping-Atmosphäre unterm Sternenhimmel steht Euch also alles zur Verfügung!

Alle Angebote vom Surfhouse (Strandhaus) sind natürlich auch für unsere Surf Camping Gäste uneingeschränkt nutzbar!

  • surf camping sitzecke
  • kuechenzelt surf camping
  • deluxe surf camping zelt
  • innenbereich deluxe camping
  • weinflasche im elementsurf camping bereich

Spanien entdecken


Mit knapp 8000 Küstenkilometern, 16 Nationalparks, seiner bewegten Geschichte und überwältigenden kulturellen Vielfalt liegt Spanien gleich hinter Frankreich auf Platz 2 der beliebtesten Reiseziele weltweit.

Vielfältig, bunt, vibrierend – Atlantisches Klima im Norden und Mittelmeerklima im Süden, schneebedeckte Gebirgszüge und subtropische Inseln, saftige Wiesen und karge Wüstenlandschaft, flirrende Großstädte und verlassene Dörfer – es gibt kaum ein Adjektiv, das sich nicht auf das wunderschöne Spanien anwenden lässt.

Unser Surfcamp Spanien im Naturparadies Kantabrien

Bei all der landschaftlichen, kulturellen und sozialen Vielfalt ist es kaum zu glauben, dass Kantabrien die drittkleinste Provinz Spaniens ist. Auf nur 5000 km2 Fläche findet sich hier ein wahres Naturparadies das vom Meeresspiegel bis zu 2500 m Höhe in den schneebedeckten Picos de Europa ansteigt.

An der über 220 km langen Küste herrscht durch den Einfluss des Golfstroms das ganze Jahr über mildes Klima und die Wassertemperaturen steigen im Sommer auf bis zu 21°C.

Neben der modernen Hauptstadt von Kantabrien, Santander, gibt es in der Nähe unseres Surfcamps zahlreiche kleine Bergdörfer und idyllische Küstenstädtchen wie Comillas oder San Vicente de la Barquera zu entdecken.

Das kulinarische Angebot Kantabriens reicht von einfachen traditionellen Gerichten bis hin zum Sternerestaurant. Auch was das kulturelle Angebot betrifft, muss sich Kantabrien alles andere als verstecken.

Neben dem Nationalpark Picos de Europa zählt Oyambre zu einem der insgesamt 7 Naturparks von Kantabrien, die aufgrund ihrer ökologischen Bedeutung unter besonderem Schutz stehen.

Kueste Kantabriens

Surfen in Spanien

Die besten Surfbedingungen findet man auf dem spanischen Festland an der nördlichen Atlantikküste: Da die zahlreichen Surfspots das ganze Jahr über den gesamten Swell des nördlichen Atlantiks aufnehmen.

Beachbreaks, Reefbreaks, Pointbreaks – sanft und gemütlich, schnell und steil - wirklich jede*r kann beim surfen in Spanien den perfekten Spot für sich entdecken!

Wellenreiten in Nordspanien

Mit mehr als 90 Stränden und über 30 Surfspots zählt Kantabrien zu einer der beliebtesten Surfdestinationen in Europa.

Eine Vielzahl an kilometerlangen, sauberen Sandstränden und kleinen Buchten bieten Urlaubern perfekte Surfkonditionen und bezaubernde Strandtage. Durch die große Auswahl an verschiedenen Surfspots finden Surfer aller Könnerstufen ideale Bedingungen und die Lineups sind nur selten überfüllt.

In unmittelbarer Nähe zu unserem Surfcamp im Naturpark Oyambre befinden sich die Playa de Oyambre (direkt vor unserer Haustür!) und die Playa de Meron (nur 1,5 km entfernt).

Durch die unterschiedliche Ausrichtung der beiden Strände sind die Surfbedingungen vor Ort für Surfcamp-Anfänger und fortgeschrittene Surfer sehr vorteilhaft. Je nach Swell und Windrichtung könnt Ihr zwischen großen und kleinen, steilen und sanften Wellen auswählen.

puesta de sol durante el curso de surf en playa de gerra

Aktivitäten im Surfcamp

Neben dem Yoga- und Massage-Angebot gibt es bei uns im Surfcamp jede Menge Equipment für Groß und Klein: In- und Outdoorspiele, Tischtennis, Volleyball, Slackline, Indoboard, Carver Skateboards uvm.
Jede Woche gibt es einen Spiele- und Lagerfeuerabend für alle, die Lust auf Gesellschaft haben.

  • Ausflüge - Höhlen von Altamira

    Surfcamp Ausflüge

    Eure Surfcamp Ausflüge an die schönsten Orte und Naturreservate der Region werden Euch auf jeden Fall in Erinnerung bleiben.

    Für Kulturliebhaber gibt es jede Menge zu entdecken: Prähistorische Höhlen, moderne Museen und sogar architektonische Kunstwerke des weltbekannten Künstlers Salvador Gaudí befinden sich nur wenige Kilometer von unserem Surfcamp entfernt.

  • Getränke beim Bar-Abend

    ¡Fiesta, fiesta!

    Traditionelle Dorffeste und rauschende Strandevents – Wer Lust hat, zu feiern, kann vor allem im Sommer unter zahlreichen Veranstaltungen wählen.

  • Frauen auf dem Fahrrad am Strand in Oyambre

    Sporturlaub

    Sporturlauber finden rund um unserer Surfcamp unzählige Möglichkeiten, sich auszutoben. Wassersport, Mountainbiken, Klettern oder ein Ausritt an den Strand? Wir informieren Euch gerne über die verschiedenen Angebote.

    Surfschule der Extra-Klasse

    Als passionierte Surfer sind das Herzstück unserer Arbeit natürlich unsere Surfkurse, an die wir besonders hohe Qualitätsansprüche stellen.

    Unser Schulungskonzept basiert daher auf Wochenprogrammen mit aufeinander aufbauenden Kurstagen und einem festen, gemeinsamen An- und Abreisetag. So werdet Ihr in unserer Surfschule Spanien nicht durch ständige Neueinsteiger aufgehalten und könnt schnell Fortschritte erzielen.

    Mit drei Stunden praktischem Surfunterricht und einer Theoriestunde täglich habt Ihr jede Menge Zeit im Wasser und lernt wichtiges Hintergrundwissen, das Euch bei Eurem nächsten Surfurlaub garantiert zugutekommen wird.

    Da unsere Surflehrer*innen auch bei uns im Surfcamp wohnen, habt Ihr viel Gelegenheit, Euch mit Ihnen auszutauschen und vielleicht auch ihre Lieblingsspots herauszufinden 😉

    Highlights unserer Surfschule

    • Deutsche Surflehrer

    • Surfkurs-Tage aufeinander aufbauend

    • Surfschule mit Videoanalyse & Theorie

    • ISA-Zertifizierte Surfschule

    • Kontinuität: keine Unterbrechungen durch Neueinsteiger im Laufe der Kurswoche

    Wellenreiter Highlight

    Ohne Zweifel wird es Euch schwerfallen, wenn jemand Euch fragt, was das Beste an Eurem Surfurlaub bei elementsurf war.

    Unsere Küche zaubert Euch täglich ein kleines Spektakel auf die Teller – morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Abends unser 2-Gänge-Schlemmermenü mit köstlichen und gesunden Wellenreiter Verpflegung, die aus den besten Produkten der Region zubereitet werden.

    Wir von elementsurf hegen eine große Leidenschaft für die Natur und unseren Sport. Um unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten, setzen wir daher auf die Unterstützung regionaler Landwirtschaften, wodurch wir nicht nur Transportwege minimieren, sondern auch den Plastikverbrauch eindämmen.

    gastro y food en elementsurf cantabria
    Wellenreiter Highlight

    Ohne Zweifel wird Euch die Antwort schwerfallen, wenn Euch jemand fragt, was das Beste an Eurem Surfurlaub bei elementsurf war.

    Unser Küchenteam zaubert Euch täglich ein kleines Spektakel auf die Teller – morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt und abends unser 2-Gänge-Schlemmermenü mit köstlicher und gesunder Wellenreiter Verpflegung, die aus den besten Produkten der Region zubereitet wird.

    Wir von elementsurf hegen eine große Leidenschaft für die Natur und unseren Sport. Um unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten, setzen wir daher auf die Unterstützung regionaler Landwirtschaften, wodurch wir nicht nur Transportwege minimieren, sondern auch den Plastikverbrauch eindämmen.


    yoga im surfurlaub
    Surfen & Yoga

    Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Koordination – 4 Elemente, die wir beim Surfen brauchen und die beim Yoga trainiert werden. Beide Sportarten harmonisieren auf perfekte Art und Weise und deshalb freuen wir uns, Euch neben unseren Surfkursen auch Yogasessions mit erfahrenen, professionellen Yogis anbieten zu können!

    Bei unserem Surfcamp Yoga könnt Ihr an 5 Tagen der Woche an unseren Yogakursen teilnehmen. Die Yogasessions werden auf Eure Surfkurse abgestimmt und den jeweiligen Gezeiten angepasst, damit sich beides perfekt ergänzt und jede*r die Möglichkeit hat, mitzumachen.

    In diesem Sinne könnt Ihr den Tag mit einem Sonnengruß vor dem Ozean beginnen, Euch danach mit dem Surfbrett in die Wellen stürzen und abends mit einer revitalisierenden Entspannungssession wieder neue Kraft tanken!

    Picos cable car horizontal

    Surfcamp Umgebung

    Direkt am Atlantischen Ozean, auf den grünen Hügeln des Naturparks Oyambre und nur knapp 100m vom Strand entfernt, liegt unser Surfcamp. Die einzigartige Umgebung mit ihren saftigen Wiesen, Eukalyptuswäldchen, der Ría de la Rabia und natürlich den drei wunderschönen Stränden Gerra, Merón und Oyambre lässt die Herzen aller Naturliebhaber*innen höherschlagen und lädt zu ausgedehnten Entdeckungstouren ein.

    In unmittelbarer Umgebung unseres Surfcamps gibt es eine Handvoll belebte Restaurants und Cafés, die problemlos zu Fuß erreichbar sind. Ein größeres gastronomisches Angebot findet man in den Nachbarorten Comillas und San Vicente de la Barquera, wo sich Bars und Restaurants aneinanderreihen, in denen Ihr köstliche Pinchos, Fischgerichte und frische Meeresfrüchte aus der Region probieren könnt.

    Beim Schlendern durch die Altstadt kann man zahlreiche kleine Läden entdecken und sich von der Vielzahl an historischen und architektonisch wertvollen Gebäuden und Denkmälern überraschen lassen, die diese kleinen Fischerorte zu bieten haben.

    Surfcamp Spanien FAQ:

    Campleben

    Was ist das Durchschnittsalter der Gäste bei elementsurf?

    Das Alter unserer Gäste ist bunt gemischt. In der Nebensaison haben wir hauptsächlich Erwachsene und Student*innen zu Besuch. In der Hauptsaison gibt es auch viele Familien im Surfcamp.

    Ist das Surfcamp auch für Familien mit Kindern geeignet?

    Ja, Familien mit Kindern sind bei uns herzlich willkommen. Für Kinder haben wir eine große Auswahl an Spielen und für die ganz Kleinen stehen auch Kinderhochstühle und Gitterbetten zur Verfügung.

    Gibt es Kinderbetreuung im Surfcamp?

    Nein, leider können wir keine Kinderbetreuung anbieten. Wenn beide Eltern an einem Surfkurs teilnehmen möchten, gibt es die Möglichkeit, sich in verschiedene Kursgruppen mit unterschiedlichen Kurszeiten einteilen zu lassen.

    Ž Was unterscheidet elementsurf von den bekannten Surfcamp-Ketten?

    Wir selbst leben und lieben diese Region und ihre Natur und versuchen, unser Surfcamp in Spanien möglichst klein, nachhaltig und wertschätzend zu führen.

    Wir stecken viel Liebe und Herzblut in unser kleines Paradies, was Ihr an der angenehmen Atmosphäre hier auch gleich merken werdet. Wenn ihr Fragen oder Hilfe benötigt: wir sind für Euch da.

    Anreise

    Gibt es bestimmte Anreisetage?

    Ja, unser An- und Abreisetag ist Samstag. Alle Surfcamp Pakete und Unterkünfte sind nur wochenweise buchbar.

    Surfkurse bitte hier buchen: Kursangebote.

    Kann ich auch an anderen Tagen an- oder abreisen?

    Sollten wir nicht voll ausgelastet sein, gibt es die Möglichkeit die An- und Abreisetage zu verschieben. Bitte lasst uns in diesem Fall direkt per E-Mail eine Anfrage zukommen, damit wir Euch mitteilen können, ob Euer "Wunschtermin" berücksichtigt werden kann.

    Umgebung

    Kann man vor Ort (direkte Umgebung) Autos mieten?

    Nein, die beste und günstigste Möglichkeit ist es, das Auto im Voraus zu buchen und bei Eurer Ankunft am Flughafen abzuholen. Ein unverbindliches Angebot vom Testsieger findet Ihr unter Buchung & Service/Mietwagen.

    Wie weit ist es vom Surfcamp bis zum nächsten Ort?

    Die nächsten Orte mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants etc. sind Comillas (5 km) und San Vicente de la Barquera (7 km).

    Ein kleines Kiosk gibts noch an der Rezeption vom Campingplatz (200 m.)

    Verpflegung

    Gibt es auch Mittagessen?

    Unsere Halbpension inkludiert das Frühstücksbuffet und für den Abend das Schlemmermenü. Mittags habt Ihr die Möglichkeit, hausgemachte Snacks in unserem Bistro zu bestellen oder in den umliegenden Restaurants zu essen.

    Gibt es auch vegetarisches und veganes Essen?

    Für Vegetarier*innen gibt es immer eine vegetarische Alternative (bitte am Anreisetag anmelden), für veganes Essen müssen wir uns je nach Kapazität mit der Köchin absprechen.

    Ich habe eine Lebensmittelintoleranz. Könnt Ihr die bei der Verpflegung berücksichtigen?

    Auch hier muss vorab mit der Köchin abgesprochen werden, ob sie in der betreffenden Woche Kapazitäten dafür hat.

    Unterkunft

    Gibt es auch Einzelzimmer bzw. Einzelzelte?

    Alleinreisende haben die Möglichkeit, sich ein Zimmer oder ein Zelt mit einem anderen Gast zu teilen.

    Zelte können gegen einen Zuschlag auch zur Einzelnutzung gebucht werden. Bei Zimmern ist dies nur in der Vor- und Nebensaison möglich.

    Kann man auch zu dritt in ein Doppelzimmer?

    Ja, in diesem Fall stellen wir Euch ein Zustellbett zur Verfügung.

    Gibt es Internetanschluss in den Unterkünften?

    Ja, sowohl im Haus als auch im Garten gibt es Wifi.

    Muss ich Bettwäsche oder einen Schlafsack mitnehmen?

    Nein, in allen Zimmern und Zelten ist Bettwäsche vorhanden. Campinggäste müssen bitte eigene Handtücher mitbringen.

    Ich möchte nur eine Woche am Surfkurs teilnehmen, aber noch länger in den Unterkünften wohnen, geht das?

    Das ist kein Problem. Fragt einfach nach einem Preisangebot für eine Verlängerungswoche ohne Kurs.

    Meine Reisebegleitung macht keinen Surfkurs, kann sie trotzdem auch im Surfcamp wohnen?

    Ja, für diese Person/-en bucht Ihr einfach das Freesurf- oder das Basicpaket.

    Sonstiges

    Kann ich eine Verlängerungswoche auch kurzfristig buchen?

    Ja, wenn die folgende Woche noch nicht ausgebucht ist, könnt Ihr Euren Surfurlaub bei uns gerne verlängern.

    Kann ich für Leistungen von elementsurf vor Ort mit Kreditkarte bezahlen?

    Nein, vor Ort gebuchte Leistungen müssen bar bezahlt werden. In Comillas und San Vicente de la Barquera habt Ihr die Möglichkeit Bargeld am Bankautomaten abzuheben.

    Wie kann ich meine Buchung stornieren oder umbuchen?

    Ihr könnt direkt bei elementsurf stornieren. Bitte lasst uns in diesem Fall per E-Mail an info@elementsurf.de eine Nachricht mit Angabe der Buchungsdaten zukommen. Bei einer Stornierung des Surfurlaubs fallen die in den AGBs angegeben Stornierungskosten an.

    Fragen zur Corona-Pandemie werden in unserem Blogeintrag beantwortet.

    Ich habe schon eine Unterkunft, kann ich trotzdem am Surfkurs teilnehmen?

    Ja, gerne könnt Ihr auch nur an unseren Surfkursen teilnehmen.

    Wo ist das surfcamp "elementsurf"?

    Unser Partner Austrian Surfing
    Unser Partner Surfnature
    Unser Partner Saja Nansa
    Unser Partner Oneill
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner